Logo TIM Solutions

Prozesstemplate Business Partner Integrity Management

 Ihre Herausforderung

Korruption und Geldwäsche können jedes Unternehmen betreffen. Durch die Globalisierung, komplexere Strukturen in der Supply Chain und das Offshoring vieler Lieferanten, steigt das Risiko für enorme Geldstrafen und Handelsverbote bis hin zum Freiheitsentzug.

Präventionsmaßnahmen sind für jedes Unternehmen Pflicht. Im Falle eines Audits muss man nachweisen können, dass man seine Geschäftspartner vor Vertragsschluss überprüft hat. Auch bestehende Partner müssen regelmäßig und bei bestimmten Transaktionen überprüft werden.

Es reicht heute nicht mehr zu sagen, dass man seine Geschäftspartner seit Jahren kennt. Die Sorgfaltspflicht schreibt Unternehmen gesetzlich vor, entsprechende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und umfassende interne Compliance-Strukturen aufzubauen.

Unsere Lösung: Digitalisierung Ihres Business Partner Integrity Managements

TIM hilft Ihrem Unternehmen eine lückenlose Überprüfung durchzuführen und diese auch nachzuweisen. Dabei werden Geschäftspartner je nach Art der Geschäftsbeziehung nach PEP- und Sanktionslisten überprüft.

Das Ergebnis der Überprüfung dient in Form eines Reports als Nachweis für die Einhaltung der Sorgfaltspflicht. Durch die erhöhte Transparenz in der Vertriebspartnerwahl werden Unternehmensrisiken minimiert.

Ein digitalisiertes Integritätsmanagement schützt die eigene Person wie auch die Existenz des Unternehmens. Die Einhaltung von Gesetzen schafft zudem Vertrauen und ermöglicht eine nachhaltige Wertsteigerung.

Welche Vorteile bietet das Template von TIM?

Sie sparen Zeit und Kosten, die Sie oder Ihre Mitarbeiter in die Prozesserstellung investieren müssten. Bei TIM steht Ihnen ein in der Praxis bewährtes Template in Form von einer bereits realisierten Lösung zur Verfügung.

Mit unserem schlüsselfertigen Template sparen Sie hohe Programmierungsaufwände, die bei einer anderen, neu zu erstellenden oder nur schwer zu individualisierenden Lösung anfallen würden.

Greifen Sie auf unsere Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten in verschiedenen Branchen sowie das Fachwissen von Beratungsunternehmen und namhaften Experten von Hochschulen zu.

Blick in die Software

  • Profitieren Sie von unserem Template in Form einer bereits realisierten Lösung und individualisieren Sie Ihren Prozess mit minimalem Aufwand. Die intuitive und leistungsstarke Software von TIM ist einfach und flexibel anpassbar und steht Ihnen als führendes BPM Tool zuverlässig zur Seite.

  • Prozessbeschreibungen

    Starten Sie Ihren Prozess, indem Sie die Metadaten des zu überprüfenden Geschäftspartners in ein prozessbegleitendes Formular eintragen. Anhand von Pflichtfeldern stellen Sie ganz einfach eine lückenlose Informationsbasis sicher. Alle Daten werden automatisch verarbeitet und fließen in den softwaregesteuerten Prozessablauf ein.

  • Prozessbeschreibungen

    Abhängig vom Geschäftspartnertyp stellt der Prozess unterschiedliche Fragen, die durch den Geschäftspartner als auch durch die Fachabteilung des Unternehmens zu beantworten sind. Abhängig von der Beantwortung und Prüfung der Fragen nimmt TIM im Hintergrund ein Sanktionslisten-Screening sowie eine Risikobewertung vor. Sie tragen nur die Informationen ein, den Rest übernimmt TIM für Sie.

  • Prozessbeschreibungen

    Wurde eine Auffälligkeit beim Sanktionslisten-Screening erkannt, dann ist eine Freigabe durch den Compliance Officer notwendig. Dieser entscheidet, ob eine Geschäftsbeziehung fortgesetzt wird oder nicht. Alternativ kann auch automatisiert ein erweiterter Compliance Check durch Anbindung von Datenbanken zum Geschäftspartner-Screening angebunden werden.

  • Prozessbeschreibungen

    Unabhängig davon, ob ein Treffer beim Sanktionslisten-Screening erfolgt, findet im Hintergrund eine Risikoeinstufung statt. Je nach ermittelter Risikostufe kann die Beantwortung von Zusatzfragen durch die Fachabteilung erforderlich sein. Nach Abschluss der Aufgabe erscheint das Ergebnis der Überprüfung nun zur Freigabe bzw. zur Festlegung von Maßnahmen in der Ansicht des Vorgesetzten.

Sie wünschen detaillierte Informationen zu diesem Prozesstemplate?

Um Ihnen das gewünschte PDF per E-Mail zusenden zu können, bitten wir Sie um folgende Angaben:
Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.
Diese Seite nutzt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie unter anderem das Schriftbild und einige grafische Elemente.