Logo TIM Solutions
  • BPM Suite - Übersicht
BPM Suite - Design

Prozess Modellierung - BPM Software

Um zielgerichtet Prozesse modellieren zu können, erfolgt das Prozessdesign mittels BPMN 2.0 (Business Process Modelling Notation). Die Flexibilität von TIM ermöglicht Ihnen den Einsatz eines von Ihnen gewählten Modellierungs-Tools (BPMN 2.0 Tool). Somit hat jeder Nutzer die Freiheit selber zu entscheiden, mit welchem Modellierungs-Tool er seine Workflows abbilden will.

Prozesse modellieren mit einem von Ihnen gewählten BPM-Tool

Sobald Sie einen Prozess modelliert haben können Sie diesen in TIM überführen und sofort zum Leben erwecken. Dabei sind Sie nicht auf Ihre IT oder externe Hilfe angewiesen. Der Workflow in TIM orientiert sich genau am modellierten Prozess und Aufgaben werden automatisch an Prozessbeteiligte delegiert. Umfassende Integrationsmöglichkeiten von anderen Systemen bieten unsere Standard-Konnektoren.

Die Vorteile, eine Software zur Prozessmodellierung zu nutzen, liegen klar auf der Hand:

✔ Klare Definition von Prozessen um Missverständnisse zu vermeiden
✔ Versions- und Revisionssicherheit
✔ Vorbereitung von Zertifizierungen
✔ Analyse von Risiken
✔ Überblick mit einer eigenen Prozesslandkarte
✔ Simulierung von Abläufen
✔ Optimale Unterstützung des Qualitätsmanagement


Diese Seite nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie unter anderem das Schriftbild und einige grafische Elemente.